Angebote zu "Kontext" (49 Treffer)

Kategorien

Shops

Web 2.0
71,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahren entstanden verschiedene Trends und Technologien, die die Wahrnehmung und Nutzung des World Wide Web veränderten. Der dafür verwendete Begriff ?Web 2.0? beinhaltet die aktive und kooperative Partizipation global verbundener Netzteilnehmer und benutzerfreundliche Konzepte, die es Unternehmen ermöglichen, mit ihren Kunden in einen engeren Dialog als bisher zu treten. Dadurch wird die Wettbewerbssituation bestehender Unternehmen der Net Economy erheblich beeinflusst. Der Band beinhaltet den aktuellen Forschungsstand zu spezifischen Trends und Technologien des Web 2.0 und ordnet diesen in den betriebswirtschaftlichen Kontext der Net Economy ein. Die Autoren untersuchen Themen wie Social Software, Personalisierung, Web Content Management, Cross-Media Publishing, Web Services, Mashups, Ajax, Rich Internet-Technologien, Softwareentwicklung, Community Marketing, U-Commerce, Web Security und Semantic Web und diskutieren die damit verbundenen Chancen und Risiken für unternehmerische Aktivitäten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Web 2.0
69,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In den letzten Jahren entstanden verschiedene Trends und Technologien, die die Wahrnehmung und Nutzung des World Wide Web veränderten. Der dafür verwendete Begriff ?Web 2.0? beinhaltet die aktive und kooperative Partizipation global verbundener Netzteilnehmer und benutzerfreundliche Konzepte, die es Unternehmen ermöglichen, mit ihren Kunden in einen engeren Dialog als bisher zu treten. Dadurch wird die Wettbewerbssituation bestehender Unternehmen der Net Economy erheblich beeinflusst. Der Band beinhaltet den aktuellen Forschungsstand zu spezifischen Trends und Technologien des Web 2.0 und ordnet diesen in den betriebswirtschaftlichen Kontext der Net Economy ein. Die Autoren untersuchen Themen wie Social Software, Personalisierung, Web Content Management, Cross-Media Publishing, Web Services, Mashups, Ajax, Rich Internet-Technologien, Softwareentwicklung, Community Marketing, U-Commerce, Web Security und Semantic Web und diskutieren die damit verbundenen Chancen und Risiken für unternehmerische Aktivitäten.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Keyword Advertising und Keyword Buying
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Keyword Advertising zählt zu den attraktivsten Werbeformen und beschert den Betreibern von Suchmaschinen im World Wide Web Umsätze in Milliardenhöhe. Technisch gesehen handelt es sich um ein einfaches Verfahren: Die Schaltung einer Werbeeinblendung wird an die Eingabe eines bestimmten Begriffs (Keyword) in die Suchmaske gebunden. Die Werbung erscheint nur dann, wenn nach diesem Begriff gesucht wird. So genannte kontext-sensitive Werbung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn durch die Verbindung mit vorher definierten Begriffen kann Werbung sehr effizient eingesetzt werden. Der Nutzer einer Suchmaschine zeigt in der Regel Interesse an einem Thema, wenn er nach einem zu diesem Thema gehörenden Begriff im World Wide Web sucht. Juristisch ist Keyword Advertising umstritten, vor allem dann, wenn Marken als Keywords eingesetzt werden. Gerade in jüngster Zeit sind zahlreiche gerichtliche Entscheidungen mit unterschiedlichen Ergebnissen dazu veröffentlichet worden.Der Autor begutachtet die praktizierten Formen kommerzieller Vermarktung von Begriffen als Keywords unter besonderer Berücksichtigung der deutschen und US-amerikanischen Rechtsprechung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Keyword Advertising und Keyword Buying
39,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Keyword Advertising zählt zu den attraktivsten Werbeformen und beschert den Betreibern von Suchmaschinen im World Wide Web Umsätze in Milliardenhöhe. Technisch gesehen handelt es sich um ein einfaches Verfahren: Die Schaltung einer Werbeeinblendung wird an die Eingabe eines bestimmten Begriffs (Keyword) in die Suchmaske gebunden. Die Werbung erscheint nur dann, wenn nach diesem Begriff gesucht wird. So genannte kontext-sensitive Werbung erfreut sich immer größerer Beliebtheit, denn durch die Verbindung mit vorher definierten Begriffen kann Werbung sehr effizient eingesetzt werden. Der Nutzer einer Suchmaschine zeigt in der Regel Interesse an einem Thema, wenn er nach einem zu diesem Thema gehörenden Begriff im World Wide Web sucht. Juristisch ist Keyword Advertising umstritten, vor allem dann, wenn Marken als Keywords eingesetzt werden. Gerade in jüngster Zeit sind zahlreiche gerichtliche Entscheidungen mit unterschiedlichen Ergebnissen dazu veröffentlichet worden.Der Autor begutachtet die praktizierten Formen kommerzieller Vermarktung von Begriffen als Keywords unter besonderer Berücksichtigung der deutschen und US-amerikanischen Rechtsprechung.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Informationssuche im Semantic Web
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Semantic Web bezeichnet ein erweitertes World Wide Web (WWW), das die Bedeutung von präsentierten Inhalten in neuen standardisierten Sprachen wie RDF Schema und OWL modelliert. Diese Arbeit befasst sich mit dem As pekt des Information Retrieval, d.h. es wird untersucht, in wie weit Methoden der Informationssuche sich auf modelliertes Wissen übertragen lassen. Die kennzeichnenden Merkmale von IR-Systemen wie vage Anfragen sowie die Unterstützung unsicheren Wissens werden im Kontext des Semantic Web be han delt. Im Fokus steht die Suche nach Fakten innerhalb einer Wissens domäne, die entweder explizit modelliert sind oder implizit durch die Anwen dung von Inferenz abgeleitet werden können. Aufbauend auf der an der Universität Duisburg-Essen entwickelten Retrievalmaschine PIRE wird die An wen dung unsicherer Inferenz mit probabilistischer Prädikatenlogik (pDatalog) implementiert.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Informationssuche im Semantic Web
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Semantic Web bezeichnet ein erweitertes World Wide Web (WWW), das die Bedeutung von präsentierten Inhalten in neuen standardisierten Sprachen wie RDF Schema und OWL modelliert. Diese Arbeit befasst sich mit dem As pekt des Information Retrieval, d.h. es wird untersucht, in wie weit Methoden der Informationssuche sich auf modelliertes Wissen übertragen lassen. Die kennzeichnenden Merkmale von IR-Systemen wie vage Anfragen sowie die Unterstützung unsicheren Wissens werden im Kontext des Semantic Web be han delt. Im Fokus steht die Suche nach Fakten innerhalb einer Wissens domäne, die entweder explizit modelliert sind oder implizit durch die Anwen dung von Inferenz abgeleitet werden können. Aufbauend auf der an der Universität Duisburg-Essen entwickelten Retrievalmaschine PIRE wird die An wen dung unsicherer Inferenz mit probabilistischer Prädikatenlogik (pDatalog) implementiert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wissensrepräsentation
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissensrepräsentation ist die Wissenschaft, Technik und Anwendung von Methoden und Werkzeugen, Wissen derart abzubilden, damit dieses in digitalen Datenbanken optimal gesucht und gefunden werden kann. Sie ermöglicht die Gestaltung von Informationsarchitekturen, die - auf der Grundlage von Begriffen und Begriffsordnungen arbeitend - gestatten, Wissen in seinen Bedeutungszusammenhängen darzustellen. Ohne elaborierte Techniken der Wissensrepräsentation ist es unmöglich, das "semantische Web" zu gestalten. Das Lehrbuch vermittelt Kenntnisse über Metadaten und beschreibt eingehend sowohl dokumentarische wie bibliothekarische Ansätze der Inhaltserschließung (Thesauri und Klassifikationssysteme), Bemühungen der Informatik um Begriffsordnungen (Ontologien) als auch nutzerkonzentrierte Entwicklungen im Web 2.0 (Folksonomies). Es geht um das Auswerten und Bereitstellen von Informationen bei Diensten im World Wide Web, bei unternehmensinternen Informationsdiensten im Kontext des betrieblichen Wissensmanagement sowie bei fachspezifischen professionellen (kommerziellen) Datenbanken. Das Buch richtet sich an Studierende der Informationswissenschaft, Informationswirtschaft und der Wirtschaftsinformatik an Hochschulen in deutschsprachigen Raum wie auch an Studierende des Bibliothekswesens. Darüber hinaus finden auch Wissensmanager und Informationsmanager in der Unternehmenspraxis wertvolle Hinweise.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Wissensrepräsentation
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissensrepräsentation ist die Wissenschaft, Technik und Anwendung von Methoden und Werkzeugen, Wissen derart abzubilden, damit dieses in digitalen Datenbanken optimal gesucht und gefunden werden kann. Sie ermöglicht die Gestaltung von Informationsarchitekturen, die - auf der Grundlage von Begriffen und Begriffsordnungen arbeitend - gestatten, Wissen in seinen Bedeutungszusammenhängen darzustellen. Ohne elaborierte Techniken der Wissensrepräsentation ist es unmöglich, das "semantische Web" zu gestalten. Das Lehrbuch vermittelt Kenntnisse über Metadaten und beschreibt eingehend sowohl dokumentarische wie bibliothekarische Ansätze der Inhaltserschließung (Thesauri und Klassifikationssysteme), Bemühungen der Informatik um Begriffsordnungen (Ontologien) als auch nutzerkonzentrierte Entwicklungen im Web 2.0 (Folksonomies). Es geht um das Auswerten und Bereitstellen von Informationen bei Diensten im World Wide Web, bei unternehmensinternen Informationsdiensten im Kontext des betrieblichen Wissensmanagement sowie bei fachspezifischen professionellen (kommerziellen) Datenbanken. Das Buch richtet sich an Studierende der Informationswissenschaft, Informationswirtschaft und der Wirtschaftsinformatik an Hochschulen in deutschsprachigen Raum wie auch an Studierende des Bibliothekswesens. Darüber hinaus finden auch Wissensmanager und Informationsmanager in der Unternehmenspraxis wertvolle Hinweise.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot
Digitale Bezahlinhalte im World Wide Web als Ge...
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie können Tageszeitungsverlage im Internet gewinnbringend Inhalte vermarkten? Digitalisierung und Online-Journalismus haben nun endgültig die traditionellen Printmedien in Deutschland erreicht. Über 100 Zeitungen bieten inzwischen digitale Inhalte im World Wide Web an.Vor diesem Kontext werden auf theoretischer und empirischer Basis das Geschäftsmodell "Paid Content" analysiert sowie Erfolgsfaktoren bestimmt, die für die gewinnbringende Gestaltung digitaler Inhalte entscheidend sind. Die empirische Untersuchung besteht aus einer quantitativen Online-Befragung mit integrierter Conjoint-Analyse von über 1600 ePaper-Abonnenten der Stuttgarter Zeitung und Stuttgarter Nachrichten, deren Ergebnisse im Anschluss mit den Entscheidern der Südwestdeutschen Medienholding diskutiert werden.Irene Mahle ist seit September 2014 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Kompetenzzentrum Marketing & Branding der Hochschule Neu-Ulm und plant ihre Promotion im Bereich Paid Content und digitale Markenführung.

Anbieter: Dodax
Stand: 28.01.2020
Zum Angebot